Hinweise zur Detox-Kur

Nachstehend findest Du Ratschläge und Hinweise, wie Du Dich auf die Entschlackungskur vorbereiten und danach zur normalen Ernährung zurückkehren solltest, um die Kur BERLIN COLD PRESS optimal nutzen zu können. Es ist uns klar, dass jeder Körper etwas anders funktioniert. Entdecke, was Dein Körper gerade braucht.


Vorbereitung

Je besser Du Dich auf die Kur vorbereitest, desto leichter verläuft sie. Verzichte ein paar Tage vor der Saftdiät auf Nahrungsmittel wie Kaffee, Zucker, Fleisch und Milchprodukte. Ergänze Deine Mahlzeiten um frische Früchte, Gemüse und Salat.

Trinke jeden Morgen nach dem Aufstehen zuerst gefiltertes Wasser in Raumtemperatur (je wärmer, desto besser). Du kannst etwas gepresste Zitrone dazugeben, die Feuchtigkeit spendet und erfrischend wirkt. So wird der Körper geweckt und kann in die Tagesaktivität einsteigen.

Beispiele von Mahlzeiten vor Kurbeginn:

  • 3 Tage vor Beginn - Wenn Du Fleisch isst, ersetze es jetzt z.B. durch dampfgegarten Fisch mit Gemüse und Salat.
  • 2 Tage vor Beginn - Iss hauptsächlich grüne Salate. Wenn Du etwas mehr Nahrung brauchst, kannst Du zur Mahlzeit etwas braunen Reis oder Süßkartoffeln dazugeben.
  • 1 Tag vor Beginn - Iss rohes oder leicht dampfgegartes Gemüse, z.B. Spinat, Broccoli; vermeide stärkereiches Gemüse, wie Karotten, rote Bete oder Kürbis. Du darfst auch rohe Salate mit grünem Gemüse essen.

Während der Kur

Ab Beginn der Kur BERLIN COLD PRESS trinke Deine Säfte in der nummerierten Reihenfolge so oft, wie Du sie brauchst. Nicht alle richten sich nach demselben Schema, aber wir empfehlen, zwei einfache Regeln zu beachten: ca. 1 Stunde Abstand zwischen den Getränken und das letzte Getränk mindestens zwei Stunden vor dem Schlafengehen. Wenn Du kurz vor dem Schlafengehen noch etwas zu Dir nimmst, kann sich Dein Verdauungssystem nicht genügend erholen.

Für das beste Ergebnis sind die folgenden Regeln zu beachten:

  • Trink täglich mindestens ein paar Gläser gutes Wasser
  • Dein Körper braucht Erholung, gönne Dir also jeden Tag etwas Zeit nur für Dich.
  • Vielleicht ein Spaziergang ein oder zweimal am Tag?
  • Versuche es mit der Sauna, sie beschleunigt durch Schwitzen die Entgiftung und hilft bei der Entspannung
  • Vielleicht lässt Du dich auch massieren oder entscheidest Dich für eine Fußreflexzonenmassage.
  • Auch ein warmes Bad oder eine Dusche wird Dir gut tun.
  • Verwende dabei eine Badebürste, dadurch werden Hautporen geöffnet und abgestorbene Hautzellen entfernt.

Beachte: wenn Dein Verdauungssystem leichtere Nahrung erhält, muss sich Dein Körper auch daran gewöhnen, also lass Dir etwas Zeit. Dein Körper entgiftet sich und bekommt mit den Säften von Berlin Cold Press eine reiche Portion wertvoller und natürlicher Nährstoffe.

Manche fühlen sich während der Kur für eine kurze Zeit schwächer, was jedoch darauf hinweisen kann, dass der Körper starke Giftstoffe entfernt. Glücklicherweise dauert dieser Zustand nicht lange an. Koffeinfreier Kräutertee oder ein Getränk mit einer Prise Meersalz können für schnelle Linderung der Symptome sorgen.

Nach der Entschlackungskur

Die Diät nach Abschluss der Entgiftung sollte am ersten Tag vor allem Obst enthalten. Danach kann sie um Salate und dampfgegartes Gemüse (zweiter Tag) und um Hülsenfrüchte (dritter Tag) ergänzt werden. Fleisch und Milchprodukte nehmen wir als letztes wieder zu uns.

Beispiele von Mahlzeiten nach Abschluss der Kur:

  • Tag 1 - Ein paar Früchte im Laufe des Tages oder etwas frischen nicht pasteurisierten gepressten Saft (grün/Zitrusfrüchte/Obst). Wenn Du jedoch frisch gepressten Saft trinken möchtest, verdünne ihn mit Wasser.
  • Tag 2 - Iss rohes oder leicht dampfgegartes Gemüse, z.B. Spinat, Broccoli; vermeide stärkereiches Gemüse wie Karotten, rote Bete oder Kürbis. Du darfst auch rohe Salate mit grünem Gemüse essen.
  • Tag 3 - Iss hauptsächlich grüne Salate. Wenn Du etwas mehr Nahrung brauchst, kannst Du zur Mahlzeit etwas braunen Reis oder Süßkartoffeln dazugeben.
  • Tag 4 - Dampfgegarter Fisch mit Gemüse und Salat
  • Tag 5 - Schrittweise kannst Du auch andere Produkte wieder einführen.

Wir sind für Dich da!

Hast Du noch Fragen? Du kannst Dich jederzeit unter dieser Adresse an uns wenden: info@berlincoldpress.de Unsere Experten helfen Dir, in die BCP-Kur richtig einzusteigen.

Bitte warten...